Vorstand

Claudia Di Giuseppe, Leiterin Human Resources & Dienste, Lindt & Sprüngli (Schweiz) AG, Vorstandsmitglied

Seit September 2016 leitet Claudia Di Giuseppe die Abteilungen Human Resources & Dienste und ist Mitglied der Geschäftsleitung der Lindt & Sprüngli (Schweiz) AG mit über 1000 Angestellten. Davor war Claudia Di Giuseppe 5 Jahre am Hauptsitz der Daniel Swarovski Corporation AG in Männedorf als Director Human Resources tätig. Frühere Stationen ihrer Berufskarriere waren bei den Unternehmen Swiss Life, Sun Microsystems (Schweiz AG), Photocolor Kreuzlingen AG, der Ausgleichskasse des Thurgauer Gewerbeverbandes und dem Schweizerischen Bankverein. Claudia Di Giuseppe ist eidg. Dipl. Personalfachfrau, hat den Ausbildungslehrgang NDK Leiterin HR an der Fachhochschule Nordwestschweiz abgeschlossen und hat an der HWZ Hochschule für Wirtschaft eine Master in Business Communications erlangt.

Matthias Mölleney, Präsident

Matthias Mölleney leitet das Center for HR Management & Leadership an der Hochschule für Wirtschaft Zürich HWZ und ist Präsident der Zürcher Gesellschaft für Personal-Management ZGP. Er blickt auf mehr als 25 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Funktionen des Personal-Managements zurück und war in verschiedenen internationalen Firmen Mitglied der Konzernleitung. 2005 gründete er seine eigene Beratungsgesellschaft, die er auch persönlich leitet. Matthias Mölleney ist der Autor des Buches „Die Zukunft möglich machen“ sowie einer Reihe weiterer Fachpublikationen.

Andreas Jäggi, Geschäftsführer

Dr. Andreas Jäggi ist selbständiger Kommunikationsberater, Kursleiter in der beruflichen Weiterbildung auf Fach- hochschulstufe und Referent zu Themen der Unternehmenskommunikation und internen Kommunikation. Er hat zwanzigjährige Berufserfahrung als Kommunikationsleiter grosser internationaler Unternehmen wie auch als Berater und Projektleiter für Kunden im Bereich der Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Er ist Herausgeber des 2007 im Verlag NZZ erschienenen Buches „Interne Kommunikation in der Praxis“.

Cyril Meier, HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich, Vorstandsmitglied

Cyril Meier ist seit 2003 Mitglied der Schulleitung bzw erweiterten Schulleitung der HWZ. Er entwickelte und führt den mittlerweile grössten Studienbereich der HWZ, das Center for Communications, mit heute rund 650 Studierenden auf Bachelor- und Masterstufe.

Frühere berufliche Stationen waren Redaktion und Moderation bei Radio 24 und Radio Zürisee, Beratungsgruppenleiter bei Farner Consulting, Leiter Corporate Communications des Sulzer-Konzerns sowie Leiter Marketing & Communications von Andersen Schweiz. Seine Ausbildung umfasst ein Studium der Amerikanistik und Politologie an der Universität Zürich sowie ein Executive MBA an der Universität St.Gallen.

An der HWZ initiierte Cyril Meier zudem 2010 den Studienbereich Digital Business und entwickelte 2015/16 die HWZ Academy, den jüngsten Angebotsbereich der Hochschule. Er ist Mitglied in zahlreichen Branchen-Organisationen sowie Beirat und Stiftungsrat.

Nils Rickert, Farner Consulting, Vorstandsmitglied

Nils Rickert startete seine berufliche Laufbahn als Projektmanager Corporate HR bei der Hilti AG in Liechtenstein. Später war er als Executive Director von UNITECH International massgeblich am Aufbau eines europäischen universitären Netzwerks beteiligt. Im Jahr 2003 gründete er Enzaim als Start-up-Unternehmen. Nils Rickert studierte Führungs- und Personalmanagement an der Universität St. Gallen und verfügt zudem über einen Executive Master of Science in Communications Management der Universität Lugano, Schweiz und einen CEMS Master in International Management. Er ist Dozent an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Winterthur (ZHAW).

Stefanie Moser, Vorstandsmitglied

Stefanie Moser begleitet mit Trans4m GmbH seit einigen Jahren Unternehmen in Veränderungsprozessen. Davor hat sie in unterschiedlichen Rollen immer wieder Change-Vorhaben geprägt, zuletzt bei der Integration eines KMU in den Swisscom-Konzern. Stefanie Moser verfügt über einen Abschluss als Betriebsökonomin FH, ein MAS in psychosozialem Management und ist Dozentin für Change Management. Sie ist zertifiziert als Holacracy Practitioner und experimentiert neugierig und durchaus kritisch mit innovativen Arbeits- und Organisationsformen.