Trans4m – Good Practice
Lade Karte ...

„Aus 8 mach 1“ – Blick auf den evolutionären Veränderungsprozess in einem HR-Bereich der SBB
Veranstaltungsort: SBB AG, Hilfikerstrasse 1, Bern
Referentinnen: Karin Mahler, Leiterin HR-AGS, SBB, Stefanie Moser, Change-Expertin, Trans4m GmbH
Datum/Zeit: 9. Januar 2018, 17.30 bis 19.00 Uhr, anschliessend Apéro

In den letzten zwei Jahren wurde der Bereich Arbeitsmarktfähigkeit, Gesundheit und Soziales (AGS) der SBB umgestaltet. Der Grundauftrag und die Kundenbasis blieb dabei mehr oder weniger unverändert, Servicemodell, Prozesse und Organisation wurden jedoch komplett umgestaltet. Aus acht unterschiedlichen Teilen wurde ein AGS mit einer gemeinsamen Zielsetzung und einem gemeinsamen Leitungsteam.

Auf dem Weg dahin haben wir mit Methoden aus Design Thinking, Business Model Innovation, Holacracy aber auch aus dem klassischen Projektmanagement gearbeitet. Der Einbezug der eigenen Mitarbeitenden hatte einen besonders hohen Stellenwert.

Wie haben wir den Prozess gestartet? Welchen Stolpersteinen sind wir begegnet? Ist es überhaupt möglich, mit dem Team gemeinsam die Veränderung einzuläuten, die auch organisatorische Anpassungen zur Folge hatte? Wo liegen die Grenzen? Welches waren Erfolgsfaktoren?

Wir blicken am Perikom-Anlass zurück auf den Lernweg, sprechen über diese Fragestellungen und unsere Lösungsansätze und teilen unsere Erfahrungen. Wir holen Stimmen ab von Mitarbeitenden und Führungskräften und diskutieren die Erkenntnisse mit Ihnen als Teilnehmer/in.

Anmelden

Keine


Zurück