HSLU Good Practice

Kultur vor Technik:Wie Schweizer Unternehmen ihr Intranet sinnvoll einsetzen

Veranstalter:    Hochschule Luzern – Wirtschaft, Zentralstrasse 9, 6002 Luzern, Zentralschweizer
xxxxxxxxxxxxxxxPR-Gesellschaft ZSPR (www.zspr.ch)
ReferentInnen: Stefanie Meier, Daniel Lütolf und Stephan Schillerwein, Autoren des Buches
xxxxxxxxxxxxxxx«Herausforderung Intranet. Zwischen Informationsvermittlung, Diskussionskultur und
xxxxxxxxxxxxxxxWissensmanagement“ sowie Roger Müller, stv. Leiter Kommunikation / Mediensprecher
xxxxxxxxxxxxxxxbei der Luzerner Kantonalbank, und Thomas Maeder, Head of Communication &
xxxxxxxxxxxxxxxCollaboration Experience bei der Swisscom
Moderation:      Dr. Constanze Jecker, Leiterin CAS Interne Kommunikation am Institut für Kommunikation
xxxxxxxxxxxxxxxund Marketing IKM der Hochschule Luzern – Wirtschaft.
Datum/Zeit:     Donnerstag, 17. September 2015, 18.15 Uhr bis 20.00 Uhr

Das Intranet fristet in vielen Organisationen und Unternehmen ein Mauerblümchendasein und seine technischen Möglichkeiten werden kaum ausgeschöpft. Dies bestätigt eine Studie, die der Internet-Pionier Daniel Lütolf, die PR-Beraterin Stefanie Meier und der Intranet-Spezialist Stephan Schillerwein in der Schweiz durchgeführt haben. Dazu befragten sie Mitglieder und Veranstaltungsteilnehmende von Perikom, dem Fachverein für Personalmanagement und interne Kommunikation.

Im ersten Teil der Veranstaltung stellen die drei Expertinnen und Experten die wichtigsten Resultate ihrer Studie und das daraus resultierende Buch «Herausforderung Intranet» vor. Sie zeigen u.a.…

  • wie sehr die Wirkung eines Intranets von der Unternehmenskultur abhängig ist;
  • wie sich das Intranet optimal für ein Change Management einsetzen lässt;
  • in welche Richtung die Entwicklung geht.

Im zweiten Teil der Veranstaltung stehen zwei Beispiele aus der Praxis im Zentrum: Roger Müller, stv. Leiter Kommunikation / Mediensprecher bei der Luzerner Kantonalbank, und Thomas Maeder, Head of Communication & Collaboration Experience bei der Swisscom, stellen das Intranet ihrer Unternehmen mit folgenden Schwerpunkten vor:

  • Welche Rolle spielt das Intranet bei Swisscom und bei der Luzerner Kantonalbank?
  • Welche Teile der beiden Intranets eignen sich auch für kleinere Betriebe?
  • Wie wird das Intranet zu einem effizienten Arbeitsinstrument für KMUs?

Die Veranstaltung wird moderiert von Dr. Constanze Jecker, Leiterin CAS Internal and Change Communication am Institut für Kommunikation und Marketing IKM der Hochschule Luzern – Wirtschaft.

Anmelden

Bookings are closed for this event.

Zurück