GfK-Wissenschaft und Praxis

Mobbing an Schweizer Arbeitsplätzen – Diskussion der Ergebnisse einer Umfrage unter der erwerbstätigen Bevölkerung der Schweiz

Podiumsgespräch mit Barbara Anneler, Employee Relations, Credit Suisse und Dr. Frank J. Schwabe; Leiter Group Compliance, Alpiq
Moderation: Silvan Winkler, GfK; Lukas Fischer, 4N6 Factory

Veranstaltungsort: GfK Switzerland AG, Haus Stadthof, Schützengasse 4, 8001 Zürich, 3. Stock
Datum/Zeit: Donnerstag, 29. September 2016, 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Das Marktforschungsinstitut GfK Switzerland AG und die 4N6 Factory haben eine repräsentative Studie bei Schweizer Arbeitnehmern zum Thema „Mobbing am Arbeitsplatz“ durchgeführt. Insgesamt gab jeder fünfte Mitarbeitende an, in den letzten 24 Monaten ein Opfer von Mobbing geworden zu sein. Diese Resultate überraschen: Vergleicht man die Ergebnisse aus der Befragung mit Forschungsergebnissen aus anderen Studien stellt man fest, dass die Werte vergleichsweise hoch sind. An dieser Veranstaltung werden mögliche Hypothesen und Erklärungen dazu diskutiert, sowie Einsichten aus dem praktischen Umgang mit Mobbing am Arbeitsplatz besprochen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anmelden

Bookings are closed for this event.

Zurück