HWZ

Die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich ist Teil der Zürcher Fachhochschule. Gegründet wurde sie 1986 als berufsbegleitende HWV Zürich durch den KV Schweiz und die Stiftung Juventus-Schulen Zürich. Mit über 1’900 Studierenden und rund 400 Dozierenden ist die HWZ die grösste ausschliesslich berufsbegleitende Hochschule im Bereich Wirtschaft der Schweiz. Sie weist ein einzigartiges Angebot an Studien­gängen in den Fachbereichen Betriebsökonomie, Wirtschaftsinformatik und Kommunikation auf Bachelor- und Master-Stufe sowie eine Möglichkeit zum Doktorat auf. Das moderne Hochschulgebäude liegt direkt beim HB Zürich.

Das Center for Communications an der HWZ mit seinen über 600 Studierenden umfasst die folgenden, ausschliesslich berufsbegleitenden Studiengänge:

  • Bachelor of Science in Kommunikation (8 Sem.)
  • Master of Advanced Studies (MAS) in Business Communications (5 Sem.)
  • Master of Advanced Studies (MAS) in Live Communication (5 Sem.)
  • CAS Kundenkommunikation (1 Sem.)
  • CAS Live Communication (1 Sem.)
  • CAS Social Media Management (1 Sem.)

Die HWZ ist führend in der angewandten Forschung im Bereich des strategischen Managements, der Stakeholder-Beziehungen sowie der Corporate Social Responsibility. www.fh-hwz.ch

Zurück